Tagesablauf

Ein Tag in der Sport- und Bewegungs-KiTa

Die Bringezeit ihrer Kinder richtet sich nach der Stundenbuchung, endet aber spätestens um 9:00 Uhr.

Treffpunkt ist morgens zunächst in der grünen Gruppe. Ab ca. 8:00 Uhr begeben sich die Kinder dann in ihre Stammgruppen, um in den Tag zu starten.

Nun haben die Kinder die Möglichkeit alle Spielbereiche innerhalb der jeweiligen Gruppenräume zu nutzen und bis 9:30 Uhr in einem gleitenden Frühstück zu essen.

Die Eingangstür wird ab 9:00 Uhr abgeschlossen, da die Kinder die Spielbereiche in den angrenzenden Räumlichkeiten, z.B. die Eingangshalle oder den Turnraum als Spielbereiche mitbenutzen.

In der Freispielzeit entscheiden die Mädchen und Jungen selbst mit wem oder welchen Spielort sie wählen. Die freie Entfaltung und Auslebung von Interessen stehen hier im Vordergrund.

Die Erzieher*innen begleiten ihre Kinder, beobachten, geben Spielimpulse, Hilfestellungen oder Anregungen.

Zu bestimmten Themen werden im Freispelbereich Angebote seitens der Erzieher*innen vorbereitet, an denen die Kinder teilnehmen können.

In der Zeit von ca. 10:30 Uhr-12:00 Uhr finden entweder thematische Morgenkreise mit Liedern, Geschichten und Fingerspielen statt oder wir nutzen unser großes Außengelände (bei schönem Wetter sind wir auch oft schon früher draußen).

Um 12:30 Uhr gibt es für die Kinder die über Mittag bleiben ein warmes Mittagessen, welches von Apetito bezogen wird.

Ein Teil der Kinder wird bereits zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr abgeholt.

Nach dem Essen können die Kinder nun wieder alle Freispielbereiche/Angebote nutzen oder bei schönem Wetter draußen spielen, bis die jeweiligen Betreuungszeiten zu Ende sind.